Gästebuch
Sagen Sie uns Ihre Meinung

2 + 11 =

28.10.19 18:11 Diego
Lieber Herr Gibitz, ich bin sehr froh, dass sie nach Venezuela gekommen sind. Sie machen der Schule besser mit ihre Witze, Leere, Lieder und ihre aufmerksamkeit für alle Schülern und Menschen in der Schule, ich war traurig, wenn ich dass sie nach Prag fliegen sollte hörte, weil ich dachte dass der Schule wurde eune von die beste Lehrern verlieren, aber jetzt bin ich sehr glücklich dass sie sich entschieden um in Venezuela zu bleiben.
16.12.16 01:59 Marta, Maite und Lara
Lieber Herr Gibitz,
wir sind Schülerinnen der Deutschen Schule Valencia und sind sehr froh, dass Sie zu uns gekommen sind.
Wir hoffen, dass Sie eine schöne Zeit hier in Valencia verbringen.
Liebe Grüße,
MML
14.07.16 04:01 Gunter

Hallo Ulrich,
leider habe ich dich an meinem letzten Tag nicht mehr gesehen, um mich ordentlich von Dir zu verabschieden. Ich wünsche dir viel Glück in Panama und hoffe, dass du deine pädagogischen Ideen dort umsetzen kannst.

Grüße aus Berlin…Gunter

04.07.16 13:12 Edeltraud Smolka
Lieber Herr Gibitz,
ich bin wirklich beeindruckt von Ihrer Begeisterung, Ihren Ideen sowie Visionen für eine Schule der Zukunft und freue mich auf weitere Begegnungen mit Ihnen. Die auf dieser Webside dargestellten Gedanken berühren, inspirieren und nähren. Vielen Dank dafür!
Edeltraud Smolka
02.04.16 12:47 Joachim Hepke
Lieber Kollege,
es ist total beeindruckend, was ich hier bei Ihnen alles finden und lesen durfte, ein unermessliches Kompliment! Unsere „Ähnlichkeiten“ haben mich überdies teilweise veranalsst, manches zweimal zu lesen, da ich glaubte, von mir selbst zu lesen, das ist mir bisher noch nie passiert. – Hm? Ich bin fasziniert von Ihrer tiefen pädagogischen Liebe und Ihrem Enthusiasmus, der Ihr langes „Pädagogenleben“ geprägt hat: Geboren, um für die Kinder und Jugend zu leben! Ich bin glücklich, dass ich diese vielen wertvollen Gedanken und Gefühle hier in Ihren Zeilen entdecken durfte. In pädagogischer Verbundenheit,
Joachim Hepke
19.08.15 08:50 ROCIO DE LA TORRE
Buen día.
Como madre de familia de una alumna de tercero de primaria, le doy la bienvenida como Director. Me agradó mucho que en la circular que envío, mencionó su interés por hacer del colegio un „excelente colegio alemán en el extranjero“, y creo que es indispensable la comunicación bilateral entre el colegio y los padres de familia. Como investigadora y académica de la UNAM, teniendo experiencia en la formación de adultos jóvenes, estoy a sus órdenes para aportar lo que sea necesario en pro de los futuros mexicanos que estamos formando en el Colegio Alemán.
Saludos cordiales.
18.07.15 10:06 Ernst Döll
Lieber Ulrich Gibitz,
Du bist einen weiten und beeindruckenden Weg gegangen von unseren gemeinsamen Anfängen an der Volksschule in Oberfischach über Tübingen (wo wir uns begegnen hätten können), Lateinamerika, Afrika, China, Bremen und Schwerin. Meine frühere Schule (bis 2010), das Gymnasium Wilhelmsdorf, hätte Dir gefallen! Einen schönen Ruhestand wünscht
Ernst Döll
27.04.14 22:21 Mark
Hi mark here it was good day yersterday .. I was able to get my camera update this morning so it all ok now .. I bit hung over today so taking it easy .. So won’t be able to meet 4 pm .. My ex really like your website and ideas .. You impressed her very much .. I am sure we will keep intouch over the years … Nice meeting you and yeah I should do a book lol
21.10.13 08:24 Angel Urdaniga
Linda pagina mi estimado Uli….Cuantos recuerdos. Si hubiera una sola posibilidad de reunirnos los Parenthesis , aqui o en Europa..haria lo imposible por reunirnos. Un abrazo mi buen amigo Uli.
06.09.12 01:50 Uschi Kerber
Lieber Uli,
dass du schon vieles in der Welt gesehen und auch bewegt hast, wusste ich . Wenn man sich dann Dein Leben so kompakt auf der Website anschaut und weis, was Du außerschulisch, privat noch alles so gemacht, gelebt , erlebt und vollbracht hast, bin ich froh, Deine Cousine zu sein.
Bis bald und viel Kraft
Deine
Uschi
15.03.12 15:17 Birgitta Berger
Lieber Herr Gibitz,
ich bin erst auf Ihren Aufsatz „FS lernen und lehren heute“, dann auf Ihre Autobiographie und nun auf Ihre Webseite gestoßen. Vielen Dank für die klaren und klugen Gedanken und Worte zum Thema Fremdsprachenunterricht. Ich bin als Montessorilehrerin für Englisch seit langem auf der Suche, entwickle selbst und gebe schon wieder manches weiter. Ihre Beiträge stärken meine Überzeugung und Erfahrung, dass FSU lebendig, kreativ und dennoch wirkungsvoll sein kann.
Vielen Dank!
Ich werde gerne zu dieser Seite zurückkehren.
Birgitta Berger
09.07.11 12:14 Torsten Jauernig
Hallo Uli,
die Webseite hat einige Erinnerungen an deinen Unterricht in Deutsch, aber auch die eine oder andere „Sitzung“ bei dir in der Wohnung, wieder ans Tageslicht gebracht – es sind gute Erinnerungen. Du bist weit rumgekommen, aber das wolltest du ja.
Liebe Grüße
Torsten
22.12.10 10:38 dj carine chékoué
frohes neues Jahr 2011
22.12.10 10:36 carine chékoué
guten abend Uli
wie geht’s dir? errinerst du? die carine von Kamerun.ich freue mich sehr dir wiederzuschreiben. hoffentlich geht es dir sehr gut. Ich habe deine website besuchen und finde sie sehr interessant. sei gesund und viel glück.
bitte schreib mir wieder. tchüs.
12.09.10 17:59 stefan
Hallo Uli,
schoene homepage hast du, wirklich interessant, wie, die Songs sind eigene?
lg
Stefan
09.03.10 11:16 Arlète Nadège Saah Djiokeng
Hallo Herr Gibitz oder Ulli, wenn ich darf,
es freut mich sehr, dich endlich wiederzufinden. Erinnerst du dich noch an diese junge pristrägerin des Wettbeverbs 2003 in Jaunde? Mit viel Vegnügen habe ich unsere Foto mit den Inspectoren wiedergesehen. Inzwischen bin ich Deutschlehrerin geworden und abeite seit 2 Jahren in Garoua. Ich finde diese Webseite sehr interressant und habe schon beim Lesen viel gelernt.
So, sagen wir bi balla! Wünsche dir alles Gute!
13.12.09 06:49 Wolfgang Gsell

Lieber Ulrich,

beim Stöbern durch das Internet bin ich auf Dich gestoßen.Gerne erinnere ich mich an unsere Freundschaft in jungen Jahren in Schwäbisch Hall. Ich habe Deine Biographie mit Interesse gelesen und wünsche Dir weiterhin alles Gute.
Herzlichst aus Ingolstadt
Wolfgang Gsell

20.10.09 11:53 Michael Schade

Que milagro… so findet man sich wieder. Liebe Grüße von einem ehemaligen Schüler der ESEP.

Michael

28.01.09 13:08 Brigitte Erath
Hooooooooola Herr Gibitz!
Schön hier bei Ihnen (wissen Sie noch?……….in Perú wurden Lehrer Gesietzt!)…………
Muy interesante esta página! Ich wünschte, meine Tochter Lucía (8) hätte hier auf der Grundschule in Weissenburg so engagierte Lehrer, wie wir sie in Lima in der A.v.H. Schule und in der ESEP hatten! QUÉ PENA!!! AQUI NO HAY!!!!!!!!!!!
liebe Grüße aus Weissenburg i.B. (ganz in der Nähe von SHA!)
Brigitte
06.01.09 12:55 Alexia McDonald de Benavides
Claro que si me acuerdo de Hr. Gibitz. Obwohl wir dieses Jahr unserer 25ten Schulabschlussjubilaeum feiern….. 🙂 Me interesa mucho el tema de programas de aprendizaje de idiomas – sobretodo si hubiera algo para aprender castellano en ingles. Alguna recomendacion? Welches ist das beste Schulprogramm in den US um Spanish zu lernen? Und um Deutsch zu lernen? Alles sehr interessante Artikel die ich lesen werde! Es hat mich gefreut von Ihnen wiederzuhoeren. Saludos, Alexia
15.06.08 11:09 B.M

q buena pagina !! me gusto bastante ! sobre todo q encaja mucho con lo q yo tmb pienso sobre el cole :).Deberia de haber mas personas como usted!:)

13.06.08 20:37 Reinhold Ley
De acuerdo. Ohne Zweifel wird hier eine Einstellung zur Schule und zum Lernen verbreitet, die den jungen Menschen gut tut. Sehr wertvoll ist auch der Blickwinkel von anderen Teilen der Erde aus.
R. L. Lehrer in Weinheim
18.05.08 13:32 Ana Mylene Márquez
Hey du nette webseite! Hola, hoy tuve tiempo de ver tu página, que bien, es padre encontrar gente intelectual y preparada, que habla de otras cosas interesantes, hoy hay mucha gente superficial, pero gente como tu culta y preparada es raro encontrar, que padre! gracias por tus email.
Saludso y buen dia!
MH
18.01.08 21:25 Rike Banek
Eine sehr schöne und interessante Seite! Ich verstehe nun wirklich „einiges“ besser! Danke für den Tipp! Schöne Grüße aus Rostock und ich werde Heidelberg von Ihnen grüßen :o)
17.01.08 20:10 Keuchel
Lieber Ulli,
Hut ab, wozu du in der Lage bist – in jeder Hinsicht, zeitlich, sozialkompetentisch (Man staune!), inhaltlich, pädagogisch, intellektuell
und überhaupt. ich bewundere dich – deine Dezernetenkollegin Brigitte